KLP 2010: Falke knapp vorbeigeschrammt

Die Ergebnisse des Kurd-Laßwitz-Preises 2010 sind bekanntgegeben worden. Bei den »besten deutschsprachigen SF-Erzählungen mit Erstausgabe 2009« belegte Matthias Falke mit »Boa Esperança« (AndroSF 5) »nur« den zweiten Platz – hinter »Das Klassentreffen der Weserwinzer« von Ernst-Eberhard Manski. Wir freuen uns für Ernst-Eberhard – und wir freuen uns auch über einen zweiten Platz für Matthias, der … Weiterlesen KLP 2010: Falke knapp vorbeigeschrammt

Falkes »Boa Esperança« für den KLP 2010 nominiert

Heute morgen bei Frank Böhmert gelesen: Matthias Falkes Story »Boa Esperança«, die Titelstory des gleichnamigen STORY-CENTER-2009-Bandes (AndroSF 5), wurde für den Kurd-Laßwitz-Preis 2010 in der Sparte »Beste deutschsprachige SF-Erzählung mit Erstausgabe von 2009« nominiert. Wir gratulieren dem Autoren und drücken ab jetzt ordentlich die Daumen.

Ralf Bodemann: Das Wort ist guter Hoffnung

Ralf Bodemann ist Mitglied des Komitees des Deutschen Science-Fiction-Preises (DSFP). Er hat eine ausführliche Rezension zu den beiden STORY-CENTER-2009-Bänden verfasst, die in den ANDROMEDA NACHRICHTEN 229 des SFCD e.V. veröffentlicht werden wird. Er hat die freundliche Genehmigung der Vorabveröffentlichung auf unserer Website erteilt: Ralf Bodemann Das Wort ist guter Hoffnung Auswahl und Beschränkung – das … Weiterlesen Ralf Bodemann: Das Wort ist guter Hoffnung