Strickajevo

Unser Autor Heinrich »Tiny« Stricker, Autor des Buches »Vom Gehen in griechischen Städten« (ErlebnisWelten 2), ist übrigens gerade seit einem Weilchen und noch für ein Weilchen in Sarajevo: als Leiter der Spracharbeit am Goethe-Institut Bosnien und Herzegowina. Neue Bücher mit ihm sind in Vorbereitung – dauern aber noch ein bißchen. Bis dahin gibt es sein Griechenstadtbuch zwar nicht in Sarajevo, aber in Deutschland zu kaufen.

STORY CENTER 2010 kommt nicht bei BoD

Books on Demand hat es auf hochamtlichem – echtem! – Briefpapier abgelehnt, STORY CENTER 2010 zu produzieren. Im Augenblick finden sich die aktuellsten Informationen immer noch in diesem Thread im SFCD-Forum im SF-Netzwerk, mithin eine nahezu vollständige Dokumentation der Dinge, die abgelaufen sind und ablaufen. Wir planen, bis zum kommenden Wochenende auch hier auf unserer eigenen Website dann eine wirklich vollständige Dokumentation veröffentlichen zu können – mit Fakten, aber auch mit einer Bewertung. Nichts, was Wikileaks das Wasser reichen könnte – aber nicht weniger traurig.

STORY CENTER 2010: Ärger im Anmarsch?

Wir wissen nicht, was Books on Demand wirklich macht. Sie sagen nichts. Aber STORY CENTER 2010, die Anthologie zum Thema »Inzucht und die denkbare Gesellschaft« befindet sich jetzt seit zwölf Werktagen in der Prüfung bei BoD, während andere Bücher innerhalb von zwei Tagen freigeschaltet werden.
Wer sich für Details interessiert, lese nach: hier.

Neuerscheinung: Sven Klöppings »Menschgrenzen« ist AndroSF 10

Sven Klöpping
MENSCHGRENZEN. SF-Storys
AndroSF 10
ISBN 978 3 942533 09 6
200 Seiten, Paperback, 120*190 mm, EUR 11,90

Wir alle haben es schon einmal ausprobiert: Ein Sprung über den Bauzaun – und eine ganz neue Welt steht einem offen. Aber auch als Erwachsener ist es immer wieder spannend, Grenzen zu überschreiten. Denn diese werden oft ja gerade deswegen überwunden, um weiter zu reifen, aber auch, um sich von alten, sinnlos gewordenen Werten zu lösen und etwas Neues, Zukunftsfähiges zu entwickeln. Vielleicht ein neues Auto … oder eine ganz neue Gesellschaftsform. Mein Buch widme ich allen Grenzgängern.

Weiterlesen …