Weihnachten steht vor der Tür

Und wir haben hier ein hübsches Büchlein, das sich wunderbar als Geschenk eignet:

Gabriele Behrend, Autorin und Grafikerin, ist in der fantastischen Szene bestens bekannt – und fantastische Elemente enthält diese Geschichte, die Kinder, Jugendliche und durchaus auch Erwachsene gleichermaßen erfreuen kann, ebenfalls. (Hinweis: Nicht geeignet für Diabetiker, Antialkoholiker, Stevia-Fans und Veganer <veg>.)

Details zum Buch: hier.

Wenn noch jemand sucht

Wir hätten da noch ein Kindermärchenbuch zu Weihnachten ganz frisch im Programm:

Das Buch ist ein Hardcover im Querformat, gespickt unter anderem mit diversen Fotos, die die Autorin im Laufe der Zeit an den unterschiedlichsten Stellen im deutschsprachigen Europa fotografiert hat. Stimmungsfotografie, kann man sagen.

Die Details zum Buch findet der geneigte Interessent hier.

Neues aus der Nachbarschaft

Nach der üblichen langen Zeit ist in diesen Tagen auch Band 4 aus dem Hause »sternwerk« erschienen – die von Marianne Labisch und Sven Klöpping herausgegebene Anthologie »Parasitengeflüster«, in der »fiese SF-Storys« zu den unterschiedlichsten Arten von unangenehmen und weniger unangenehmen Parasiten vereint wurden.

Marianne Labisch & Sven Klöpping (Hrsg.)
PARASITENGEFLÜSTER
Fiese SF-Storys
sternwerk 4
p.machinery, Murnau, Oktober 2017, 274 Seiten, Paperback
ISBN 978 3 95765 109 9 – EUR 11,90 (DE)
E-Book: ISBN 978 3 7438 3700 3 – EUR 5,99 (DE)

Details zum Buch: hier.

Gute Gründe für einen Blick zurück

Es gibt gute Gründe, noch einmal einen Blick auf die Vergangenheit zu werfen. Bei uns lohnt sich das immer bei Büchern, die sich gut verkauft haben, gut verkaufen und wohl auch in Zukunft noch gut verkaufen werden. Einen dieser Titel haben wir nun ein wenig aktualisiert, sozusagen aufgepeppt, mit einem neuen Layout versehen und neu aufgelegt:

Das Buch ist lustigerweise nicht nur auf Mallorca ein Verkaufsschlager – dort bekommt man es über einen lokalen Anbieter z. B. in Kiosken und Souvenirläden –, sondern auch bei Amazon. Dort haben wir das Buch neu eingestellt und natürlich gibt es auch eine Variante des Schaltungsdienst Lange – nachdem die erste Version noch bei Books on Demand gelaufen ist.

Mehr zum Buch? Hier.

Ein letzter Auftritt

Ende 2013 bzw. Anfang 2014, als Dirk C. Flecks »GO! – Die Ökodiktatur« erstmals in unserer DSFP-Reihe erschien, war das Hardcover trotz seines stolzen Preises von EUR 33,90 ratzfatz weg. 33 Exemplare waren das.
Nachdem seitdem immer wieder Nachfragen kamen und diese in den letzten Monaten zunahmen, haben wir uns entschlossen, noch einmal 22 Exemplare nachdrucken zu lassen. Die stehen nun zur Verfügung.

Ausführliche Details zum Buch finden sich hier. Am Preis hat sich nichts geändert.