Die Seelentrinkerin tritt ins Licht

Die Projektausschreibung war einfach, ganz einfach: Es gibt ein Bild, und danach schreiben die Autoren die Storys. Die einzige thematische Anregung: die auf dem Bild abgebildete Person ist eine Seelentrinkerin.

   

Brechende Seelen               Anima Migratio                   Seelensüchtig
Die Seelentrinkerin I           Die Seelentrinkerin II          Die Seelentrinkerin III

Weiterlesen …

Heimgeholt

Ab 01.04.2011 wird die Domain androxine.de nicht mehr gepflegt werden. Dort wurde bislang über die jeweils aktuellen androXine-Ausgaben – das ANDROmeda eXtendeed magazINE, ein elektronisches Magazin im PDF-Format, das wir für den SFCD herstellen – berichtet, was zuletzt zunehmend schwieriger wurde, weil aus Gründen akuten Zeitmangels die Entstehung der nächsten androXine-Ausgabe, der Ausgabe 5, weiterhin Verzögerungen unterworfen ist. Aus einer ganzen Reihe von anderen Gründen – unter anderem einen für den April 2011 geplanten Providerwechsel – haben wir uns entschlossen, den androXine-Auftritt abzuschalten und  die Downloadmöglichkeiten sowie Neuigkeiten rund um das eMagazin hier auf unseren eigenen Seiten anzubieten.

androXine selbst wird nach wie vor erscheinen; es ist sprichwörtlich nur eine Frage der Zeit. Die neuen Downloadmöglichkeiten finden sich hier.

DIE GROSSE STREIFENLÜGE: Inspiration Kate Bush

Gesucht werden SF-Geschichten, die durch Songs und Texte der Sängerin KATE BUSH inspiriert wurden; dem Werke der Band angemessen sind auch Horrorelemente. Fantasy-Storys sind nicht erwünscht; wenn Kate Bush einen Autor zu einer Steampunkgeschichte inspiriert, dann möchten wir die sehr gerne lesen. Die Geschichten sollen nicht die Geschichten nacherzählen, die die Künstlerin schon in ihren Werken erzählt hat – die Geschichten Kate Bushs sollen zu neuen Ideen inspirieren, die zur Quelle der Inspiration passen.

Weiterlesen …