Das Kalenderblatt für den nächsten Monat

Gerd Frey hat für 2022 einen Kalender geschaffen, mit einer Auswahl der in den letzten zwanzig (!) Jahren entstandenen Illustrationen und Titelbildern verschiedener Publikationen, darunter EXODUS und NOVA. Der Kalender für 2022 wird in DIN A3 (EUR 25,- incl. Versand) und DIN A4 (EUR 15,- incl. Versand) geliefert – solange der Vorrat reicht; die Preise … Weiterlesen …

Es wird Zeit fürs neue Jahr

Und jeder braucht einen Kalender. Dieser hier stammt von Gerd Frey, einem unserer Autoren, und enthält eine Auswahl der in den letzten zwanzig (!) Jahren entstandenen Illustrationen und Titelbildern verschiedener Publikationen, darunter EXODUS und NOVA. Der Kalender für 2022 wird in DIN A3 (EUR 25,- incl. Versand) und DIN A4 (EUR 15,- incl. Versand) geliefert; … Weiterlesen …

Licht an!

Als wir im Juni 2021 Gerd Freys neue Geschichtensammlung »OUTPOST« – Untertitel »Dunkle Sonne 2« – veröffentlichten, war längst klar, dass wir auch seine in den 2000ern bei Shayol erschienene Sammlung »DUNKLE SONNE« neu auflegen würden. Das hatte er sich gewünscht. Und dem ist nun so – einmal mehr gekrönt von einem kongenialen Titelbild des … Weiterlesen …

Die zweite dunkle Sonne scheint

Thomas Harbach hat sich Gerd Freys neue Storysammlung »Outpost« vorgeknöpft, das mit dem Untertitel »Dunkle Sonne 2« schon andeutet, wo es lang geht – die Sammlung versammelt Werke, die verstreut über die deutschsprachige Literaturszene bereits veröffentlicht wurden. Aber nun – Thomas Harbach: Gerd Frey beschreibt in seinem Vorwort, dass »Outpost« alle Kurzgeschichten seit seiner storytechnischen … Weiterlesen …

Outpost: Mehr Lust

Auf Amazon verschwinden ja gerne mal Rezensionen, spätestens, wenn die Amis mal wieder Tabula rasa machen, um Fakes zu vernichten. Deshalb hier eine Besprechung (5 Sterne!) von Ralf Boldt als Backup (denn wir löschen nicht Tabula rasa): Kurzgeschichten, die Lust auf mehr machen 2. August 2021 Schon der Klappentext macht neugierig. Outpost ist die Fortsetzung … Weiterlesen …

Vorposten für Kurzgeschichten

Kurzgeschichten haben auf dem deutschen Buchmarkt einen schweren Stand, nicht nur in der Science-Fiction. Niemand mag sie, niemand liest sie, niemand kauft Kurzgeschichtensammlungen und Anthologien. Für uns ein Grund mehr, dem Markt den publizierenden Stinkefinger zu zeigen und nach dem Motto »Jetzt erst recht« einen Schwerpunkt auf Kurzgeschichten in jeder Form zu legen. Und es … Weiterlesen …

Ein neues Baby ist im Haus

NOVA 30, die Jubelnummer unseres Imprintbabys, gibt es bei Amazon und anderen typischen Internetbuchshops schon seit Anfang März; nun ist auch die in üblicher Qualität produzierte Ausgabe aus dem Haus des Schaltungsdienst Lange verfügbar. Nebst zahlreichen Grußbotschaften zum Jubiläum freuen wir uns vor allem über eine nagelneue Übersetzung einer Story des weltbekannten SF-Autors Jack Vance: … Weiterlesen …

NOVA 30 – das Jubiläum

Lange erwartet, ungeduldig erhofft – nun ist sie da, die Jubiläumsausgabe 30 unseres NOVA. Michael K. Iwoleit & Michael Haitel (Hrsg.) NOVA Science-Fiction Ausgabe 30 p.machinery, Winnert, März 2021, 252 Seiten, Paperback ISBN 978 3 95765 233 1 – EUR 16,90 (DE) E-Book: ISBN 978 3 95765 862 3 – EUR 8,49 (DE) Die NOVA-30-Jubiläumsgeschichten: … Weiterlesen …

Himmlisch, irdisch

In diesem Verlag mögen wir Bilder. Bilder von Andreas Schwietzke (vulgo: »Inspiration«), von Gerd Scherm (vulgo: »Bilder einer Ausstellung«), Lothar Bauer (zahllose Titelbilder unserer Bücher), Sebastian Schwarz (in »DIE ZUKUNFT …« und »KINDERGEFÄNGNIS …«). Und das sind weder alle, noch werden sie das bleiben. Tatjana Frey ist eine Bildkünstlerin, die bislang vor allem in unserem … Weiterlesen …

NOVA 29 auf dem Markt

Nach den üblichen intensiven Vorbereitungen in den Redaktionen, im Layout und natürlich auch in der Druckerei (dem Schaltungsdienst Lange in Berlin, den man nicht oft genug erwähnen kann) ist die 29. Ausgabe des NOVA Science-Fiction-Magazins erschienen: Michael K. Iwoleit & Michael Haitel (Hrsg.) NOVA Science-Fiction Ausgabe 29 p.machinery, Winnert, August 2020, 220 Seiten, Paperback ISSN … Weiterlesen …