Daumen drücken für den DSFP 2018

Ellen Nortens Anthologie »Das Alien tanzt Kasatschok« wurde nach dem Skoutz Award ein weiteres Mal nominiert: Diesmal hat das Literaturpreiskomitee des Deutschen Science-Fiction-Preises (DSFP) entschieden, dass Nikolaj Kohlers Geschichte »Protoplasma mit Hut«, erschienen in eben vorgenannter Anthologie, einen Platz auf der Shortlist des DSFP 2018 in der Rubrik »Beste deutschsprachige Kurzgeschichte« beanspruchen dürfte.

In der Sparte »Bester deutschsprachiger Roman« sind wir nicht vertreten. Was durchaus schlüssig ist, liegt der Fokus unserer buchmacherischen Leidenschaft doch eindeutig auf der Kurzgeschichte. Immerhin aber drücken wir kollektiv alle verfügbaren Daumen Marc-Uwe Kling mit seinem »Qualityland«.

Kommentare deaktiviert für Daumen drücken für den DSFP 2018

Filed under AndroSF, News, Science Fiction, Unsere Bücher

Comments are closed.