Böhmert & Falke in der Öffentlichkeit

Böhmert  Falke

Frank Böhmert, Autor der schnuckeligen Anthologie »Ein Abend beim Chinesen« (AndroSF 6), einerseits und Matthias Falke, Autor der Titelgeschichte »Boa Esperança« des gleichnamigen Bandes 2 des STORY CENTER 2009 (AndroSF 5) und mit diesem Werk Gewinner des Deutschen Science-Fiction-Preises 2010 für die beste Kurzgeschichte, die 2009 erschienen ist, andererseits sind Autoren dieses Verlages, der uns am Herzen liegt.
Und beide Herren werden sich am Wochenende vom 17.–19.September 2010 auf dem ElsterCon 2010 in Leipzig der Öffentlichkeit präsentieren: als Menschen, Autoren und lesend. Frank Böhmert wird am Samstag ab 10 Uhr lesen, Matthias Falke gibt sich gemeinsam mit Karsten Kruschel – dem DSFP-2010-Preisträger für den besten Roman – und Ernst-Eberhard Manski – dem Preisträger für die beste Kurzgeschichte im KLP 2010 –  am Samstag ab 12.30 Uhr die Ehre. Der Deutsche Science-Fiction-Preis wird ab 15.30 Uhr offiziell verliehen.

Frank Böhmert wird nach bisherigen Informationen auch auf dem BuchmesseCon 2010, dem 25. BuchmesseCon überhaupt, zugegen sein und im Rahmen eines SFCD-bezogenen Panels lesen. An Matthias Falkes Anwesenheit wird noch gearbeitet :)

Kommentare deaktiviert für Böhmert & Falke in der Öffentlichkeit

Filed under AndroSF, News, Science Fiction, Story Center, Unsere Bücher

Comments are closed.