Wir haben den Scherm

Chefchen hat es schon angedeutet: hier.
Gerd Scherm, absolut nicht unbekannter und mehrfach preisgekrönter Schriftsteller und Multimediakünstler, wird bei p.machinery Neuausgaben seiner Werke »Der Nomadengott«, »Die Irrfahrer« und »Die Weltenbaumler« herausbringen. Alle drei Titel sind bis zur Erlangung einer besseren Erkenntnis für unsere Fantasy-Reihe vorgesehen. (Und zu »Der Nomadengott« hat Chefchen hier sogar schon eine Rezi verzapft.)
Gleichermaßen wird Gerd Scherms Werk »Schamanenkind« bei uns neu aufgelegt werden; dies allerdings möglicherweise auch in der Reihe »Außer der Reihe«. Das wird man sehen.

Sicher ist jedenfalls eines: Wir haben den Scherm.
Und das finden wir toll.

Kommentare deaktiviert für Wir haben den Scherm

Filed under Außer der Reihe, Fantasy, News, Unsere Bücher

Comments are closed.