Humorvolle Fantasy für Kinder und Junggebliebene

Unser dreizehnter Fantasy-Titel widmet sich seinem Thema auf humorvolle Weise, die Kinder und Jugendliche sowie – natürlich – Junggebliebene gleichermaßen amüsieren wird: Martina Sprenger beschreibt in ihrem Roman »Ein Zauberer kommt selten allein« – weitere Details hier – ganz ungewöhnliche Risiken, die einem bei der täglichen Lektüre unterkommen können. Neben den reinen Qualitäten des Amüsements empfiehlt sich das Buch auch für die allabendliche Einschlafvorlesesitzung.

Kommentare deaktiviert für Humorvolle Fantasy für Kinder und Junggebliebene

Filed under Fantasy, News, Unsere Bücher

Comments are closed.