Frank W. Haubold: DIE STERNENTÄNZERIN (AndroSF 3)

Frank W. Haubold
DIE STERNENTÄNZERIN
AndroSF 3
ISBN 978 3 8391 3455 9
308 Seiten 120*190 mm, EUR 16,90

»Sie hatten lange gewartet, unvorstellbar lange nach menschlichen Maßstäben – Millionen und Abermillionen von Jahren, nachdem die Flüsse versiegt waren und der Sand ihre gläsernen Städte unter sich begraben hatte. Sie waren so alt, daß ihnen längst jedes Zeitgefühl abhanden gekommen war, aber jetzt waren sie so neugierig und erwartungsvoll wie Kinder. Sie lauschten der Musik, die das fremde Mädchen in sich trug, und genossen ihren Tanz, der sie an eine Zeit erinnerte, in der sie selbst noch Geschöpfe aus Fleisch und Blut gewesen waren, die Liebe, Schmerz und Tod kannten …«

Die hier vorgelegten Geschichten wurden in dieser Form noch nicht gesammelt veröffentlicht; eine Bibliografie ist in dem Band enthalten. Die Geschichte „Ein gastfreier Planet“ stammt aus dem jahr 2009 und wurde bislang noch nicht veröffentlicht.

Frank W. Haubold: DIE STERNENTÄNZERIN (AndroSF 3)

FRANK W. HAUBOLD wurde 1955 in Frankenberg geboren und lebt im sächsischen Meerane. Er studierte Informatik und Biophysik in Dresden und Berlin. Seit 1989 schreibt und veröffentlicht er Erzählungen und Kurzgeschichten unterschiedlicher Genres. 1997 erschien sein erstes Buch, der Episodenroman Am Ufer der Nacht. Es folgten die Erzählungssammlungen Der Tag des silbernen Tieres (1999, mit Eddie M. Angerhuber), Das Tor der Träume (2001), Das Geschenk der Nacht (2003) und Wolfszeichen (2007). Weitere Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften, Magazinen und Anthologien (u. a. bei Heyne, Lübbe, Shayol und Blitz) sowie Herausgabe mehrerer Anthologien (zuletzt Das Experiment, 2009). Für seinen aktuellen Roman Die Schatten des Mars und die Kurzgeschichte Heimkehr erhielt er 2008 den Deutschen Science Fiction Preis in beiden Kategorien.

Das Titelbild stammt von CROSSVALLEY SMITH.

Über EVGENIJ ROOT ist noch nicht viel bekannt. Er bewarb sich aufgrund eines Aufrufes und zeichnete zehn Zeichnungen zu den Geschichten Frank Haubolds. Als Beispiele hier die Zeichnungen zu »Die Stadt am Meer« und »Der Wunderbaum« (die übrigen Zeichnungen sind auch auf Evgenijs Website zu sehen):

Evgenij Root: Die Stadt am Meer     Evgenij Root: Der Wunderbaum

Inhaltsverzeichnis:

Der Tausendäugige
Die Tänzerin
Die Heilige Mutter des Lichtes
Ein gastfreier Planet
Das Schiff
Die Stadt am Meer
Das ewige Lied
Heimkehr
Der Wunderbaum
Die Legende von Eden

Bibliografie

Bildmaterial für PresseveröffentlichungDie Bilder, die über die folgenden Links herunterzuladen sind, dürfen in allen Formen von Presseveröffentlichungen verwendet werden, um über die Veröffentlichung zu berichten. Wir wären für einen Quellenhinweis auf unsere Domain (www.pmachinery.de) ebenso dankbar wie über einen Hinweis auf eine erfolgte Veröffentlichung. Danke.

  • Titebild »Die Sternentänzerin« im Querformat (wie oben abgebildet)
    JPG, 600 dpi, volle Größe (1,2 MB)
    JPG, 72 dpi, 500 Pixel breit (266 kB)
    JPG, 144 dpi, 250 Pixel breit (79 kB)
  • Titelbild »Die Sternentänzerin«, nur Frontansicht
    JPG, 600 dpi, volle Größe (559 kB)
    JPG, 72 dpi, 500 Pixel breit ( kB)
    JPG, 144 dpi, 250 Pixel breit ( kB)

Weitere Größen und Varianten – z. B. incl. kompletter Titelei – können wir auf Anfrage gerne zur Verfügung stellen.

Direkt bestellen bei Amazon:

Die Sternentänzerin

Leave a Comment

Filed under AndroSF, News, Science Fiction, Unsere Bücher

Schreibe einen Kommentar