A.D.E.M., Drachensumpf

A. D. E. M.
DRACHENSUMPF
Fantasy 5
p.machinery, Murnau, Juni 2012, 116 Seiten, Taschenbuch
ISBN 978 3 942533 28 7

Verfügbarkeitsende = 03.06.2017

Das Königreich Miluael fiebert der Krönung von Prinzessin Akina und Prinz Leachim entgegen. Natürlich dürfen ihre Freunde, der letzte Ritter Mando, sein Streitross Inimo und Lakuni, die Waldfee Madoly und der Drache Chapi bei dieser Feier nicht fehlen.
Am Vorabend der Krönungszeremonie fällt der Waldfee ein Buch in die Hände, das sich mit ihrer Familie beschäftigt. Bevor sie mehr über ihre Vergangenheit erfahren kann, treten zwei Männer und ein Blasenkrokodil aus dem Schatten hervor.

»Drachensumpf« ist der zweite Teil der Miluael-Saga. Mit dem Wanderer Nue, dem Drachensumpfjungen Domi und dem ehemaligen Hauptmann Meydand bereichern neue Figuren die Gesellschaft um den letzten Ritter Mando, der noch immer nur nach einem sucht: Abenteuer.

One Response to A.D.E.M., Drachensumpf

  1. Unter https://rzkultur.de/?kat=2&cont=11126 findet man eine kurze Erwähnung einer Lesung aus »Drachensumpf« von Michael Pick.