Bionda, Alisha (Hrsg.), ANIMALS’ WORLD

Alisha Bionda (Hrsg.)
ANIMALS’ WORLD
Dark Wor(l)ds 4
p.machinery, Murnau, September 2014, 220 Seiten, Taschenbuch
ISBN 978 3 95765 011 5 – EUR 10,90 (DE)
als eBook: in Vorbereitung

Was ist Fur Fiction? Die Antwort ist einfach: Es ist tierische Fantastik.
Aber: Wo fängt Fur Fiction an, wo hört sie auf?
Die Antwort darauf geben die Autoren dieser Kurzgeschichtensammlung – und das in überraschender Vielfalt. Spielt die eine Story auf dieser Erde im Hier und Jetzt, handelt die nächste Episode in fiktiven Welten und anderen Zeiten. Sind die einen Akteure reine Tiere, kommen die anderen als Mutanten daher.

Alles ist möglich. In ANIMALS’ WORLD.

Inhalt:
Frauenbewegung – Florian Hilleberg
Der Herr des Dschungels – Annika Dick
Die Krone der Schöpfung – Margret Schwekendiek
Animals‘ World – Guido Krain
Hasenjagd – Sören Prescher
Der Hase und der Bär – Sören Prescher
Verstoßen – Tanja Bern
Rudis Rudel – Andreas Flögel
Zwingerbrut – Martin Barkawitz
Haare – Achim Stößer
Gismo – Dave T. Morgan
Der Katzenkarfunkelstein – Antje Ippensen
Maustage – Oliver Kern
Wir sind dann mal weg – Harald A. Weissen

Titelbild und Illustrationen stammen von Crossvalley Smith.

Achtung! Das Buch mit vierfarbigen Abbildungen im Innenteil gibt es ausschließlich beim Verlag. Die bei Amazon gelistete Version, die Amazon direkt liefert, enthält aus technischen Gründen nur schwarz-weiße Abbildungen.

Schreibe einen Kommentar