Monthly Archives: September 2018

Wer gern schlecht träumen mag

Unsere Horror-Reihe ist eingestellt, und das ist gut so. Denn auch dieses Buch passt nicht wirklich dort hinein – und wäre damit in einer längst von größeren Konkurrenten besetzten Nische verkommen. »Außer der Reihe«, deren Band 27 Sascha Dinses »Aus finstrem Traum« repräsentiert, ist vielleicht auch nur eine Nische – aber sie hat einen eher genreunabhängigen Vorteil. Denn Dinse präsentiert hier nicht nur finstere Geschichten für Gruselfans, sondern auch Fantastik vom Feinsten – und sogar echte Science-Fiction. Ja, gut – gewohnt klugscheißende Fachleute wissen festzustellen, dass Genremixe nicht verkäuflich sind, aber wo ist das Problem? Laut anderer klugscheißender Fachleute will ja auch keiner mehr Kurzgeschichten lesen …

Alle Details zum Buch: hier.

Kommentare deaktiviert für Wer gern schlecht träumen mag

Filed under Außer der Reihe, News, Unsere Bücher

Der zweite Tanzkurs für Aliens

Nachdem das Alien seinen Kasatschok fehlerfrei auf das Parkett legte, hat Ellen Norten die Schreiberlinge der Szene zum zweiten Tanzkurs geladen:

Alle Details zum Buch: hier.

Kommentare deaktiviert für Der zweite Tanzkurs für Aliens

Filed under AndroSF, News, Science Fiction, Unsere Bücher

Wer unsere Bücher kaufen will …

… der sende uns eine E-Mail: michael@haitel.de.
Wir liefern an Endkunden und an den Buchhandel.

Wichtige Infos für Autoren und den Buchhandel: Continue reading

Kommentare deaktiviert für Wer unsere Bücher kaufen will …

Filed under In eigener Sache, News

13mal UNENDLICH bleibt unendlich

Da gibt es nicht viel zu sagen: Das Team Awe, Fieberg und Pack ist fleißig und unermüdlich, und so liegt schon die dritte Printausgabe des GEGEN-UNENDLICH-Periodikums vor: die Ausgabe 13.

Details zum Buch: hier.

Kommentare deaktiviert für 13mal UNENDLICH bleibt unendlich

Filed under AndroSF, News, Science Fiction, Unsere Bücher

Des Michael Weissers SF-Trilogie

Mike Weisser hat die E-Books seiner drei in den 80ern erschienenen SF-Romane bereits selbst produziert, und eine geraume Zeit war nicht ganz klar, ob es auch eine Printausgabe geben wird. Aber dann …
Schon im August sind die drei Bücher »SYN»CODE7«, »DIGIT« und »OFFSHORE« als überarbeitete und auf neue Rechtschreibung umgestellte und vereinheitliche Printbücher erschienen. Die Titelabbildungen stammen – natürlich – von Michael Weisser.

Weitere Infos zu den Büchern unter »SYN»CODE7«, »DIGIT« und »OFFSHORE«.
Weitere Infos zu Michael Weissers QR-Code-Arbeiten: hier.

Kommentare deaktiviert für Des Michael Weissers SF-Trilogie

Filed under AndroSF, News, Science Fiction, Unsere Bücher