Scherm, Gerd, Die Irrfahrer

Gerd Scherm
DIE IRRFAHRER
Fantasy 23
p.machinery, Murnau, Dezember 2015, 332 Seiten, Paperback
ISBN 978 3 95765 043 6 – EUR 11,90 (DE)
E-Book: ISBN 978 3 7396 3770 9 – EUR 5,99 (DE)

GON, der kleinste Gott der Welt, und sein Prophet Seshmosis sind wieder unterwegs. Diesmal  geht es kreuz und quer durch die Ägäis und die Welt der olympischen Götter. Ob im Labyrinth des Minotaurus, vor den Toren Trojas oder auf der Irrfahrt des Odysseus, das bunte Völkchen der Tajarim sorgt dafür, dass die Geschichte ganz anders verläuft, als man sie gemeinhin kennt.

»Gerd Scherm ist eine urkomische Achterbahnfahrt durch die Welt der Mythen gelungen – ein herrlich intelligenter Lesespaß.« HUMANITÄT, Berlin

»›Die Irrfahrer‹ entführt die Leser in eine Welt, in der Götter Realität sind und das Leben irreal und irrsinnig machen.« Roter Dorn – Das Medienportal

»Für Leute mit Neugier, Lust auf Ironie, Wissen und intelligenten Nonsens eine unverzichtbare Lektüre.« Wochenzeitung Ansbach

Bei Amazon kaufen: (Print | E-Book)
Print: Die Irrfahrer
E-Book: Die Irrfahrer

One Response to Scherm, Gerd, Die Irrfahrer

Schreibe einen Kommentar