Mainzelmann, Conni, Wie ich die Welt sehe

Conni Mainzelmann
WIE ICH DIE WELT SEHE
Ein ungewöhnliches Reisebuch
ErlebnisWelten 8
p.machinery, Murnau, April 2015, 224 Seiten (davon 184 in Farbe), 210 x 210 mm
Softcover ISBN 978 3 942533 84 3, EUR 27,90
Hardcover ISBN 978 3 942533 85 0, EUR 36,90
Softcover in s/w ISBN 978 3 942533 86 7, EUR 14,90 (nur via CreateSpace/Amazon, amazon.de etc., nicht beim Verlag)

Der Gipskopf verfolgt mich. Schon von Weitem trifft mich sein schwermütiger Blick und ich höre den Sirenengesang wie einst Odysseus bei seinen Irrfahrten. Mir kommen die Rheinschiffer in den Sinn, die sich nicht weit von Mainz entfernt von den lieblichen Klängen aus dem Mund der Loreley anlocken ließen, um dann am Felsen zu zerschellen. Am letzten Tag folge ich den inneren Rufen und gehe ganz nah an den Schönling heran. Der wackelige Kopf schmiegt sich mir entgegen – sehnsuchtsvoll, als ob ich ihn in meinen kleinen Armen über die Straße tragen könnte. Welche Tragik, ich schließe die Augen und halte mir die Ohren zu und nur mit festem Willen kann ich mich von dem Kobold wieder losreißen und eile die Straße entlang, ohne auch nur einen Blick zurückzuwerfen.

Conni Mainzelmanns Weltreisen – in seinen Worten, seinen Bildern. Wie er die Welt sieht. Mit Berichten und Bildern aus Italien, von Sizilien und Santorin, aus Istanbul, Spanien, Portugal, Marokko, Namibia, Vietnam, Kambodscha – und Deutschland.

Das über CreateSpace für Amazon produzierte Buch ist durchgehend schwarz-weiß. Wer das Buch (mit 4 zusätzlichen Seiten für ein Stichwortverzeichnis und) mit durchgehend farbigen Fotos und Abbildungen haben möchte, kann dieses als Softcover (ISBN 978 3 942533 84 3, EUR 27,90) oder Hardcover (ISBN 978 3 942533 85 0, EUR 36,90) beim Verlag, im Buchhandel oder über den Amazon-Marketplace erwerben.

Bei Amazon bestellen (nur ISBN 978 3 942533 86 7):
Wie ich die Welt sehe: Ein ungewoehnliches Reisebuch

7 Responses to Mainzelmann, Conni, Wie ich die Welt sehe

  1. Eine Kurzbesprechung findet sich in »100 % Buer«, einem Gelsenkirchener Stadtmagazin: Ausgabe 68, Seite 31, zu finden hier: http://www.crc-media.de/verlagsprogramm-magazine-100probuer.php.

  2. Und eine Amazon-Rezension (von einer Autorin, die selbst schon mehrere Ruhrgebietskrimis veröffentlicht hat – sagt Conni ): https://www.amazon.de/review/R3VI3KXNJMYD5M/ref=pe_1604851_66412761_cm_rv_eml_rv0_rv

  3. Ellen Norten hat am 29.04.2015 einen Interviewtermin im 2. Programm des Bayerischen Rundfunks (vulgo: Bayern 2) wahrgenommen. Auf der Website von BR 2 kann man den Beitrag anhören (und es lohnt sich wirklich): http://www.br.de/radio/bayern2/gesellschaft/notizbuch/reisetipps-reisefuehrer-norten100.html. Neben dem Interview gibt es auch eine Leseprobe. — Wir wissen nicht, wie lange solche Beiträge beim BR verfügbar sind – also nutzt die Gelegenheit.

Schreibe einen Kommentar