Stricker, Tiny, Lektüren in Sarajevo

Tiny Stricker
LEKTÜREN IN SARAJEVO
Werkausgabe Tiny Stricker Band 7
Außer der Reihe 14
p.machinery, Murnau, September 2015, 140 Seiten
Softcover: ISBN 978 3 95765 040 5 – EUR 7,90 (DE)
Hardcover (limitiert): ISBN 978 3 95765 041 2 – EUR 14,90 (DE)
E-Book: ISBN 978 3 7438 3195 7 – EUR 3,99 (DE)

Dieses Buch ist eine Hommage an Sarajevo und das Land Bosnien-Herzegowina, eine Nahtstelle der Kulturen im Herzen des Balkans.
Heinrich »Tiny« Stricker, der fünf Jahre dort lebte und arbeitete, besuchte besondere Orte, bekannte und unbekannte, die osmanische Altstadt von Sarajevo natürlich, aber auch Derwisch-Tekken und denkwürdige Cafés oder das »Kino Bosna«, wo der ursprüngliche Sevdah, der Balkanblues, gespielt wird.
Er versteht es meisterhaft, Atmosphären und Stimmungen einzufangen, macht Lust, dieses eindrucksvolle, aber lange Zeit schwer zugängliche und immer noch zerrissene Land neu zu entdecken. Dazu liest er antike und orientalische Texte, die wie weise Kommentare klingen und wie von selbst überleiten zur Hauptsache: der »Lektüre« von Stadt und Land.
Tiny Stricker wurde bekannt durch Romane wie »Trip Generation« und »Soultime«, aber auch sein Reisebuch »Vom Gehen in griechischen Städten« ist schon Kultlektüre geworden.
Die »Werkausgabe Tiny Stricker« präsentiert seine Klassiker und seine neuesten Werke in einer überarbeiteten Neu- und einer exklusiven Erstausgabe.

Bei Amazon kaufen:
Print: Lektueren in Sarajevo
E-Book: Lektüren in Sarajevo