Monthly Archives: Februar 2016

Eine neue Musikanthologie

Nach »Die Große Streifenlüge« (AndroSF 32) und »Enter Sandman« (AndroSF 34) können wir nun unsere dritte Anthologie mit Geschichten präsentieren, die von Musik eines bestimmten Künstlers inspiriert worden sind: »Nebelmelodie«, herausgegeben von Tedine Sanss und Marie Haberland. Die Inspiration des Schaffens ist diesmal PelleK, ein norwegischer Künstler, der durch eine besondere Stimme ebenso aufgefallen ist wie durch seine Texte, die SF- und Fantasyelemente mit einer mitunter orchestral anmutenden Musik verbinden.

Die sechsundzwanzig Geschichten dieses Buches erwecken seine Texte und seine Musik zu einem ganz anderen Leben. Und wie die beiden Herausgeberinnen auf dem Rückseitentext passend formulierten: In diesem Buch steckt Musik.

Details zum Buch und seinem Inhalt: hier.

Leave a Comment

Filed under AndroSF, News, Science Fiction, Unsere Bücher, Unsere eBooks

Wie ein Buch von 2014 zu einem frischen E-Book kommt

Das geht so:

  • Die Autorin Robin Li will auf eine Minibuchmesse gehen. In der Fünte. Oder so. Was auch immer das ist. Oder wo.
  • Dazu möchte sie 20 Exemplare ihres Buches »Der Grendel, verbannt in alle Ewigkeit« (AndroSF 45, ursprünglich erschienen im November 2014) als Autorenexemplare haben.
  • Wir sind ja nicht so.
  • Dabei fällt uns nur auf, dass da noch eine Textdatei mit gefühlt 1000 Korrekturen liegt, die – glaubt man den Dateidaten – noch nicht verarbeitet wurden.
  • Und siehe da, es stimmt: Die gefühlt 1000 Korrekturen sind noch nicht verarbeitet.
  • Also los.
  • Dann den Buchblock neu für SdL geschrieben. Oh, ach ja, da fehlt ja noch die Korrektur des Umschlags, auf dem man seinerzeit dämlicherweise einen – und deshalb nicht lesbaren – negativen Barcode platziert hatte.
  • Und den Buchblock für CreateSpace erstellt und dort hochgeladen. Das war ja einfach, da ändert sich nur eine Zeile.
  • Und dann das E-Book neu gebaut. Denn:

Das ursprüngliche E-Book zu Robin Lis »Grendel« gab es bislang nur im Kindle-Format bei Amazon. Grund: Es wurde seinerzeit bei KDP eingestellt, da ist das dann halt so. Aber das geht ja alles ganz einfach: E-Book bei KDP aus der Veröffentlichung nehmen, ein Weilchen warten (bis es nicht mehr angeboten wird), das neue E-Book erstellen (flutscht ja inzwischen ganz sauber) und bei bookrix hochladen und einstellen.

Et voilà! In einigen Tagen wird das neue E-Book überall im Internet in den einschlägigen E-Book-Shops – incl. Amazon – zu bekommen sein.

Ist das nicht fein?

Ansonsten:

  • Es gibt immer noch eine Leseprobe im Netz: hier. Zwei weitere sind noch geplant.
  • Und Promovideos bei Youtube gibt es auch: einmal kurz, einmal lang.

Leave a Comment

Filed under AndroSF, News, Science Fiction, Unsere Bücher, Unsere eBooks

Arno Endlers »Am Anfang« nun auch als E-Book

In den nächsten Tagen wird Arno Endlers »AM ANFANG«, das schon im Oktober 2014 als AndroSF 44 in der Printversion erschienen ist, auch als E-Book erhältlich sein. Es wurde – wie neuerdings alle unsere E-Books – über bookrix eingestellt und wird unter der ISBN 978 3 7396 3747 1 zum Preis von EUR 4,99 bei bookrix, bei Amazon, bei Thalia, Hugendubel und vielen, vielen anderen E-Book-Shops im Internet verfügbar sein.

Zur Buchseite geht es hier entlang.

 

 

Leave a Comment

Filed under AndroSF, News, Science Fiction, Unsere Bücher, Unsere eBooks

Neu: Horror, elektronisch

In den nächsten Tagen werden die zwei Horror-Anthologien »Harte Bandagen. Die Mumien-Anthologie« (Horror 4) und »Fundbüro der Finsternis. Kann Spuren von Grauen enthalten« (Horror 5) als E-Books erscheinen. Die E-Books werden via bookrix vermarktet. ISBNs und Preise findet ihr, wenn ihr auf die Coverabbildungen klickt.

 

Leave a Comment

Filed under Horror, News, Unsere Bücher, Unsere eBooks

Ausgefallene Kurzgeschichten

Peter Kiefer ist kein Neuling in unserem Verlag. Mit »Treibgut. Vom Verreisen« hat er schon reichhaltig bebilderte Erlebnisse seiner zahlreichen Reisen in der ganzen Welt geschildert; mit »Kleines Kino« hat er einen Thriller mit unbestreitbar vorhandenen fantastischen Elementen vorgelegt.
Sein neues Werk, »Stausbergs Geschichten«, versammelte der Autor zehn Geschichten, die alle auf den ersten Blick recht gewöhnliche Ereignisse beschreiben, aber in allen gibt es einen winzigen … hm, »Kick« …, ein kleines Element, das die Realität ein wenig seltsam erscheinen lässt. Absurd, skurril, das wären Begriffe, die es nicht genau träfen. Die Geschichten sind … ausgefallen.

Weitere Details zum Buch gibt es hier.

Leave a Comment

Filed under Außer der Reihe, News, Unsere Bücher

Auf dem Weg zum Erfolg

Für Lara Möllers »Detroit Undercover« sind die ersten Rezensionen bei Amazon aufgetaucht. Stand heute genau 3 Stück, alle mit 5 Sternen. Man kann sie hier und hier nachlesen. Gleichzeitig läuft auch noch eine Leserunde bei Lovelybooks, an der sich annähernd zwanzig Leser(innen) beteiligen.
Das Buch ist im Übrigen sowohl als Printbuch als auch als E-Book zu bekommen. Das Printbuch gibt es bei Amazon, aber auch über den Buchhandel oder direkt bei uns; das E-Book wird über bookrix vermarktet und ist in so ziemlich allen deutschen (oder deutschsprachigen) E-Book-Shops zu bekommen.

Leave a Comment

Filed under Action, Thriller & Mystery, News, Unsere Bücher, Unsere eBooks