Category Archives: Horror

Heute schon ein Monster gebucht?

Unsere derzeit aktuellste Horror-Anthologie »Monster der Woche« präsentiert die allseits geliebten Monster für jede Gelegenheit, für jeden Geschmack, für jeden Grusel und alle, die sie brauchen. Wir wissen gar nicht mehr genau, wie die Idee zu dieser Anthologie überhaupt zustande kam – aber die Idee traf auf große Resonanz. Und wer in diesem Buch nicht das Monster für seinen Geschmack findet, der steht vermutlich auf Feen, gute Elben und Katzenvideos bei Youtube.

Leave a Comment

Filed under Horror, News, Unsere Bücher

Nicht viele Worte

muss man über ein Buch verlieren, wenn es Cheffe schon in seinem Blog getan hat. Et voilà.
Details zum Buch: hier.

Leave a Comment

Filed under Horror, News, Unsere Bücher

Zwei neue »alte« E-Books

Die beiden Titel sind schon ein Weilchen auf dem Markt: »Blutmond« und »Schatten des Grauens« sind die beiden ersten Bände unserer Horror-Reihe und enthalten Horrorgeschichten, die sich peu à peu bei Corinna Griesbachs HALLER angesammelt haben, und die fein genug waren, in eigenen Anthologien veröffentlicht zu werden. Nun sind die E-Books nachgereicht worden und inzwischen auch auf allen gängigen deutschsprachigen E-Book-Portalen zu bekommen, bookrix sei Dank:

Blutmond: HALLER-Horrorgeschichten 1
Schatten des Grauens: HALLER-Horrorgeschichten 2

Die Printbücher gibt es natürlich nach wie vor auch: bei Amazon, im Buchhandel, direkt beim Verlag.

 

Leave a Comment

Filed under Horror, News, Unsere eBooks

Nominierungen im Vincent-Preis 2015

Der Vincent-Preis, ein Horror-Award, datiert ja zurück: Der Award 2015 bezieht sich auf Veröffentlichungen, die 2015 stattgefunden haben. Verliehen wird er allerdings erst 2016.
Nun sind die Nominierungen bekanntgeworden – jaja, schon ein paar Tage länger, wir haben halt auch andere Dinge zu tun –, und p.machinery ist mit von der Partie.

Zum einen wurde Felix Woitkowskis Roman »Rattensang« (Fantasy 18, erschienen im August 2015) in der Sparte »Roman national« nominiert. Ein wenig verwunderte uns das zunächst, weil wir das Werk eben als Fantasy eingestuft haben. Aber wie das so mit Einstufungen ist … Der Roman enthält durchaus auch Elemente, die die Nominierung für einen Horrorpreis rechtfertigen.
In der Sparte »Kurzgeschichten« wurde Susanne O’Connells Story »Das Geheimnis von Brigus« nominiert, die in der von Stefan Cernohuby herausgegebenen Anthologie »Fundbüro des Schreckens. Kann Spuren von Grauen enthalten« (Horror 5, erschienen im Juni 2015), einem Geschichtenweberprojekt, erschienen ist.

Die Konkurrenz ist nicht ohne, aber wir lassen uns selbstverständlich nicht entgehen, den beiden Autoren alle verfügbaren Daumen zu drücken. (Nachfolgende Veröffentlichungen unseres Verlages können sich aufgrund kurzfristig mangelnder Verfügbarkeit freier Daumen b. a. w. verzögern. Wir bitten um Einsicht.)

Leave a Comment

Filed under Fantasy, Horror, News, Unsere Bücher

Neu: Horror, elektronisch

In den nächsten Tagen werden die zwei Horror-Anthologien »Harte Bandagen. Die Mumien-Anthologie« (Horror 4) und »Fundbüro der Finsternis. Kann Spuren von Grauen enthalten« (Horror 5) als E-Books erscheinen. Die E-Books werden via bookrix vermarktet. ISBNs und Preise findet ihr, wenn ihr auf die Coverabbildungen klickt.

 

Leave a Comment

Filed under Horror, News, Unsere Bücher, Unsere eBooks

»Monster of the Week« – eine Ausschreibung von Corinna Griesbach

Gesucht werden Texte, die dem Horrorgenre zuzuordnen sind und in deren Mittelpunkt ein Monster steht, ein Geschöpf, das in Mythen und Sagen Schrecken verbreitet, der Fantasie entspringt, ungeheuer, unmenschlich, hässlich, mutiert oder anderswie schreckenerregend ist.
Es ist möglich und nicht unerwünscht, der Geschichte eine humoristische Note zu geben. Aber auch das reine Grauen wird gesucht!

Die Manuskripte sind bis 31. Januar 2016 29. Februar 2016 (verlängert!) in jeweils einer eigenen Datei für
* Ihre unveröffentlichte Horrorgeschichte zum Thema »MONSTER OF THE WEEK«
* Ihre Vita mit Adresse und Kontaktdaten
an Corinna Griesbach (info@literaturzeitschrift-haller.de) zu senden.

Dateiformat: DOC, DOCX. Formatierung: Times New Roman 12 pt, keine Fettschrift, keine Unterstreichung, keine Sperrung, keine Zeilennummerierungen, keine Spalten-, Abschnitts-, Seitenwechsel.

Die Anthologie wird von Corinna Griesbach herausgegeben und im Verlag p.machinery zu Murnau am Staffelsee in der Reihe »Horror« verlegt werden. Sofern oben nicht anders genannt, gelten die Bedingungen für Ausschreibungen unter www.pmachinery.de/unsere-projekte/projektbedingungen und die Anforderungen an Manuskripte unter www.pmachinery.de/unsere-projekte/manuskripte.
Der zugrunde zu legende Autorenvertrag findet sich unter www.pmachinery.de/unsere-projekte/vertraege.
Jegliche Korrespondenz wird bitte mit dem Herausgeber geführt.

Leave a Comment

Filed under Horror, News, Unsere Bücher

Kann Spuren von Grauen enthalten

Und noch ein Projekt, das gemeinsam mit den Geschichtenwebern entstanden ist – und auch einige Jahre auf dem Buckel hat. Eigentlich begann das Projekt unter der Herausgeberschaft von Simone Edelberg und Inga Westermann im Wortkuss-Verlag erscheinen. Aber in dem Verlag ist so einiges nicht zustande gekommen, wie es eigentlich geplant war. Schwamm drüber.

p.machinery übernahm die Anthologie – und dann ging viel Zeit ins Land, mit allen möglichen Überlegungen, wie man das Projekt jetzt doch noch realisieren könnte, nachdem einige Autoren die Beiträge zurückgezogen hatten, nachdem die Grundidee – die Autoren hatten ursprünglich Bilder von Objekten, auf die sich die Storys beziehen sollten – nicht mehr tragfähig schien, und dann war auch der Buchtitel Gegenstand umfangreicher Diskussionen und Vorschlagslisten.

Am Ende war es endgültig Zeit, das Buch herauszubringen – alles andere hätte wohl keinen Wert mehr gehabt. Und nun ist es da – eine Sammlung von Horror- und Mysterygeschichten aus dem »Fundbüro der Finsternis«, und sie alle können »Spuren von Grauen enthalten«. Details zum Buch: hier.

Leave a Comment

Filed under Horror, News, Unsere Bücher

Gruselige Neuerscheinung

Die Anthologie ist nicht niegelnagelneu – eigentlich sollte sie im österreichischen Evolver-Verlag erscheinen, aber da haben sich Änderungen ergeben. Und uns wurde die Anthologie zur »freundlichen Übernahme« angeboten. Was wir gerne in Anspruch nahmen. – Die ursprüngliche Evolver-Anthologie wurde mit Unterstützung von Corinna Griesbach als zweiter Herausgeberin noch ein wenig erweitert. Ausführliche Details zum Buch: hier.

Leave a Comment

Filed under Horror, News, Unsere Bücher

Veröffentlichungsplan aktualisiert

Es sieht immer nach einem mörderischen Haufen Arbeit aus, einen Veröffentlichungsplan zu aktualisieren, aber am Ende geht es dann doch schneller, als es ausgesehen hat. Die nächsten fünfzehn Bücher in unserem Programm sind jedenfalls wie folgt geplant:

  • Anke Höhl-Kaysers »Maries Novemberzauber« in der Reihe »Fantasy«;
  • Conni Mainzelmanns »Wie ich die Welt sehe« in der Reihe »ErlebnisWelten«, wie immer in dieser Reihe mit zahlreichen Fotos, fast ein Bildband mit Text;
  • Michael Weissers »IrrSinn!« in »Die|QR|Edition«, ein weiteres Hybridbuch mit künstlerisch bearbeiteten QR-Codes, die direkt zu einer »durchaus riskanten Reise in den unergründlichen Kosmos zwischen Himmel und Hölle von YouTube« führen;
  • Axel Kruses »Glühsterne« in der Reihe »AndroSF«;
  • Peter Kiefers »Kleines Kino« in der Reihe »Außer der Reihe«, ein Roman mit durchaus auch fantastischen Elementen;
  • Herbert W. Frankes DSFP-Siegerroman 1985 »Die Kälte des Weltraums« in der AndroSF-DSFP-Romanreihe (die mit dem »durchgeknallten Format« [O-Ton Thomas R. P. Mielke]) in originaler Rechtschreibung;
  • ein Haiku-Band, herausgegeben von Corinna Griesbach, in der Reihe »Außer der Reihe«;
  • Herbert W. Frankes zweiter DSFP-Siegerroman 1991 »Zentrum der Milchstraße« in der AndroSF-DSFP-Romanreihe, auch dies in originaler Rechtschreibung;
  • Herbert W. Frankes »Das Gedankennetz« als Band 2 der SF-Werkausgabe;
  • STORY CENTER 2014 »Das Kreuz der Malteser« in der Reihe »AndroSF«;
  • Herbert W. Frankes »Der Orchideenkäfig« und »Die Glasfalle« als Bände 3 und 4 in der SF-Werkausgabe;
  • die von Evolver|AT übernommene und nun von Thomas Fröhlich und Corinna Griesbach herausgegebene Anthologie »Harte Bandagen« in der Reihe »Horror«, mit einem sensationell geilen Titelbild von Jörg Vogeltanz;
  • endlich Band 25 der Reihe »AndroSF«, das George-R.-R.-Martin-Special, leider doch ohne Bibliografie von Martin Stricker;
  • und ebenso endlich Band 48 der Reihe »AndroSF«, der schon länger in der Pipeline liegende »Faszination SF«-Almanach von Robert Hector.

Zu den danach folgenden Titeln gehören zwei Bände der Reihe »ErlebnisWelten« (Madagaskar und Algarve), ein Band der Reihe »Außer der Reihe«, STORY CENTER 2015 »Nummern«, eine Geschichtenweber-Anthologie in der Reihe »Horror« und drei Bände in der »SF-Werkausgabe Herbert W. Franke«.

Leave a Comment

Filed under AndroSF, Außer der Reihe, DSFP, ErlebnisWelten, Fantasy, Horror, News, Science Fiction, SF-Werkausgabe HWF, Story Center, Unsere Bücher

Der Horror-Hammer Nummer 3

Eigentlich hätte es der Startband der Horror-Reihe unseres Verlages sein sollen, aber Torsten Scheib hat sich – durchaus nicht zum Nachteil des Werkes – Zeit gelassen; und Corinna Griesbach (»Blutmond«, »Schatten des Grauens«) war einfach schneller. Aber wie auch immer: das Gemeinschaftswerk von Torsten Scheib und Ralf Kemper (der vor allem für den zugrunde liegenden Film verantwortlich zeichnet) ist ein neuzeitliches Meisterwerk der Horrorliteratur, ohne sich an derzeit gängigen Klischees zu verlustieren – und ohne sie gänzlich zu ignorieren. – Mehr Details zum Buch gibt es hier.

1 Comment

Filed under Horror, News, Unsere Bücher