Ausschreibung: MegaFusion, die Anthologie

Sven Klöpping ist der Erfinder des MegaFusion-Universums. Seine Storys aus diesem Handlungsraum sind bekannt; auch in seiner Sammlung »Menschgrenzen« (AndroSF 10) kann man sie finden.
Gemeinsam mit Sven Klöpping haben wir seit einiger Zeit hinter den Kulissen an einer Storyanthologie gearbeitet, deren Werke im MegaFusion-Universum spielen. Nun suchen wir noch weitere Storys für diese MegaFusion-Anthologie. Nachdem bereits neun Geschichten vorliegen, u. a. von Thorsten Küper, Susanne Schnitzler, Dirk Bernemann und Vincent Voss, werden nun noch passende Texte gesucht, die im MegaFusion-Universum spielen. Sowohl stilistische als auch inhaltliche Herangehensweisen sind möglich. Beispielstorys und die komplette Dokumentation des MF-Universums findet man hier.

Der Umfang der Storys soll bei 10.000 bis 25.000 Zeichen (Richtwert) liegen.
Der Einsendeschluss ist der 31. März 2013.
Es gelten die Bedingungen für Ausschreibungen und die Anforderungen an Manuskripte.

Die MF-Storys sind häufig »dreckig«, in Slangsprache geschrieben, quasi »Neue Deutsche Popliteratur« des SF-Genres. Die Plots müssen einzigartig und neu sein. Überraschende Wendungen gehören genauso dazu wie glaubhafte Protagonisten, die »unperfekt« sind, Fehler haben, mit denen sie die Handlung auf ihre ganz individuelle Weise beleben. Anglizismen sind erwünscht, aber nicht zwingend erforderlich. Unter o. a. Link gibt es einige beispielhafte Texte, nach denen man sich richten kann, aber nicht muss. Wortspiele und kreativer Umgang mit Sprache sind allerdings Voraussetzung. Es dürfen poetische, aber auch richtig »versaute« Texte sein, eben der Underground der deutschen SF.

Schickt eure Texte an fictionality@web.de.

Leave a Comment

Filed under AndroSF, News, Science Fiction, Unsere Bücher

Schreibe einen Kommentar