Hugger, Jörg, Asteroid Luxoria (Metall-Leben 3)

Jörg Hugger
Metall-Leben, Band 3: Asteroid Luxoria
p.machinery, Murnau, Juni 2009, 156 Seiten, Paperback
ISBN: 978 3 8370 9955 3

Verfügbarkeitsende = 14.06.2014

Nach jahrzehntelangem Flug erreicht der Asteroid Luxoria den fernen Planeten Eridani III.
4100 Menschen sind an Bord – unter ihnen der ehemalige Eigner des Asteroiden, Collin Southcliff. Mittlerweile neunzig Jahre alt, träumt er von einer friedlichen Besiedlung des Sauerstoffplaneten und einem geruhsamen Lebensabend in einer erblühenden Kolonie.
Doch dazu kommt es nicht!
Politische Machtkämpfe brechen aus, als Southcliff im Planetenorbit Sensationelles entdeckt. Und auch auf der Planetenoberfläche fotografiert eine Sonde Rätselhaftes, das die Siedler in helle Aufruhr versetzt.
Zudem wartet ein dunkles Vermächtnis aus längst vergangenen Tagen auf Southcliff: Der Krieg der Geheimbünde findet jetzt erst seinen grausamen Höhepunkt!

Der Autor

»Ich mag K. H. Scheer und Mark Brandis«, meint Jörg Hugger, »da sie den Leser zu unterhalten verstanden, dabei aber auch immer wieder gesellschaftliche Fehlentwicklungen kritisierten.«
Der Autor lässt in seiner Metall-Leben-Trilogie seine Protagonisten in einer dramatischen Flucht vor dem Überwachungsstaat auf ferne Planeten entkommen.
Wenn er nicht gerade selbst schreibt, liest der 1968 geborene Schwabe Perry Rhodan, Military SF, Hard Science und Space Operas.

One Response to Hugger, Jörg, Asteroid Luxoria (Metall-Leben 3)

  1. Links zum Buch:
    joerghugger.de
    Pressestimmen:
    Zauberspiegel.de, 14.06.2009

Schreibe einen Kommentar